Am Dien­stag stand der erste Super­bowl in der Geschichte des Zelt­lagers auf den Plan. Vor­mit­tags haben die Kinder trainiert und am Nach­mit­tags gespielt. Außer­dem kam unser Pas­tor vor­bei, um mit uns eine Messe zu feiern. Als es dunkel wurde ging es in den Geis­ter­gang.