vortrupp_2

Das Her­zlaker Zelt­lager gibt es schon seit 25 Jahren und ist eine feste Größe im Gemein­deleben unserer Kirchenge­meinde.

Jedes Jahr machen wir uns in der ersten Woche der Sommerferien mit knapp 200 Leuten auf den Weg, um eine fröhliche und aufregende Woche im Sauerland unter einem bestimmten Lager-Motto zu verbringen.

Der enorme Aufwand von der Auswahl der Schüt­zen­hallen bis zum Ver­laden sämtlichen Equip­ments für Küche und Co. liegt auf vie­len Schul­tern: Ein großes Organ­i­sa­tion­steam, viele Unter­stützer, Helfer und  Grup­pen­leiter sor­gen dafür, dass alles rei­bungs­los klappt.

Vor Ort schlafen wir in Zelten, haben jedoch zum Essen und für das Bühnenprogramm eine Schützenhalle zur Verfügung.

img_2493

Ab der dritten Klasse können die Kinder mitfahren. Die ältesten sind die Jugendlichen, die gerade zur Firmung gekommen sind und im darauf folgenden Jahr bereits mit erfahrenen Gruppenleitern zusammen eine Gruppe betreuen.

Eine große Schar von jungen und erfahrenen Gruppenleitern, die einen guten Betreuungsschlüssel ermöglicht, kümmert sich in der Woche um die Kinder.

Außerdem organisieren die Gruppenleiter das vielfältige Programm mit Spiel und Spaß, das für gute Laune bei allen Teilnehmern sorgt.

An leckerem Essen, das unsere Kochfrauen liebevoll und abwechslungsreich zu­bereiten, fehlt es natürlich auch nicht.

Jedes Jahr wartet das ganze Zeltlager-Team und alle Kinder und Jugendlichen wieder mit Spannung darauf, dass es heißt: Los geht’s in die beste Woche des Jahres!

Für Anmeldungen und alle Fragen rund um das Zeltlager wenden euch sich bitte an das Lagerleitungsteam:
Maria Düing
Tel.: 05962 1399